ONLINE-ZAHLUNGSMETHODEN: KLARNA RECHNUNG
Derzeit für die Niederlande, Belgien, Deutschland, Österreich und Finnland verfügbar

 

Was ist Klarna: Rechnung?
Bei Rechnung haben Kunden nach Erhalt der Ware 14 Tage Zeit für die Zahlung. Während des Bestellvorgangs müssen die Kunden nur einige grundlegende und wichtige Informationen angeben, wodurch der Zahlungsvorgang sehr einfach wird. Der Kunde erhält die Rechnung, sobald das Produkt versandt wird. Ab diesem Zeitpunkt kann der Kunde die Zahlung durchführen. Die eigentliche Zahlung erfolgt im Klarna-Kundenportal über eine andere Zahlungsmethode, wie Sofort oder Kreditkarte.

Klarna ist ein verbraucherorientiertes Unternehmen. Das bedeutet, dass Variablen wie die Kosten und Verfügbarkeit der Dienste vom Standort des Kunden abhängen. Rechnung ist für Kunden mit Wohnsitz in den Niederlanden, Belgien, Österreich, Deutschland und Finnland verfügbar.

Wie funktioniert Klarna: Rechnung?
Beim Checkout wählt der Kunde die Zahlungsmethode "Klarna: Rechnung".
Der Kunde trägt nur wichtige Informationen ein und bezahlt. Kunden, die zum ersten Mal mit Klarna bezahlen, geben ihre E-Mail-Adresse und ihr Geburtsdatum an. Bestandskunden können auch gebeten werden, ihre Telefonnummer und ihr Geburtsdatum anzugeben.
Nach dem Absenden der Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail mit einem Zahlungs-Link.
Über den Link kann der Kunde über das Klarna Verbraucherportal auf klarna.com oder in der Klarna App mit seiner bevorzugten Zahlungsmethode bezahlen.

Bezahlen mit Klarna: Rechnung?
Wählen Sie dann diese Option im Zahlungsmenü.

 

Möchten Sie mehr über Klarna erfahren?
Gehen Sie zur Klarna-Website

 

© 2015 - 2020 Retro & Design - 2nd hand collectibles - Webshop für Retro-Vintage Wohnaccessoires | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore